io
(Europe/Berlin)
Topics viewed: 392833

Bedingfield


Bedingfield

Natasha Anne Bedingfield (* 26. November 1981 in Haywards Heath) ist eine britische Sängerin und Songwriterin.

Leben

Natasha Bedingfield stammt aus Lewisham (London). Ihre Eltern waren von Neuseeland nach England ausgewandert. Sie hat drei Geschwister: die Schwester Nikola und die Brüder Daniel und Joshua. Als Jugendliche gründete sie mit Daniel und Nikola die Gruppe DNA Algorithm. Diese experimentierte mit vielen verschiedenen Typen von Musik, unter anderem R&B und Garagenrock, und spielte auch bei Gottesdiensten. Natasha Bedingfield ist Mitglied der Hillsong Church in London, für die sie einige Lieder geschrieben hat. Nach Abschluss der Schule nahm sie ein Psychologiestudium auf, das sie jedoch nach zwei Jahren abbrach, um sich auf ihre Karriere als Sängerin zu konzentrieren.

Natasha Bedingfield ist seit dem 21. März 2009 mit dem amerikanischen Filmemacher Matt Robinson verheiratet.

Natasha Bedingfield

Karriere

Im Mai 2004 erschien Bedingfields erste Single Single, die auf Anhieb Platz drei in den britischen Charts erreichte. Mit der Nachfolgesingle These Words landete sie im August 2004 auf Platz eins der britischen Singlecharts und hielt diese Position für zwei Wochen. In den deutschen Singlecharts erreichte These Words eine Woche lang Platz zwei.

Im Jahr 2005 verkörperte sie als 3D Figur im Videospiel Liebesgrüße aus Moskau eine Tochter eines Botschafters.

In Zusammenarbeit mit den Produzenten Andy Frampton, Steve Kipner und Mark Stent entstand das Album Unwritten, auf dem auch der Rapper Bizarre aus Eminems Band D12 zu hören ist. In der ersten Woche nach Veröffentlichung erreichte das Album Platz eins der britischen Albumcharts. In den deutschen Albumcharts kam es in die Top 20.

Im Mai 2007 erschien Bedingfields zweites Album Natasha Bedingfield, oder kurz N.B.. Das Album konnte sich in den britischen Top Ten platzieren. In Deutschland kam es lediglich auf Platz 80. Auch die Vorabsingle I Wanna Have Your Babies konnte den Erfolg von Bedingfields ersten Singles nicht wiederholen, sie konnte sich in den deutschen Singlecharts nur in den Top 40 platzieren. In Großbritannien kam die Single bis Platz sieben. Am 1. Juli 2007 nahm Bedingfield vor 63.000 Zuschauern am Concert for Diana zu Ehren des zehnten Todestages von Prinzessin Diana im Londoner Wembley-Stadion teil.

Die zweite Singleauskopplung Soulmate, im August 2007 veröffentlicht, erreichte in den britischen Singlecharts ebenfalls Platz sieben. In Deutschland stieg die Single bis auf Platz zwölf, ist also Bedingfields zweiterfolgreichste Single in Deutschland. Die Single verkaufte sich über 120.000 Mal allein in Deutschland.

Im Januar 2008 erschien Bedingfields drittes Album Pocketful of Sunshine in den USA. Ende März 2008 erschien in Deutschland ihr Song Love Like This, ein Duett mit dem Sänger Sean Kingston. Die Single konnte sich in den Top 40 der deutschen Single-Charts platzieren.

2011 nahm Bedingfield die Single Jet Lag zusammen mit Simple Plan für deren viertes Studio-Album auf.

(Last Modified: 26. February 2017 10:22:08)
(Lettercount: 2610)

Themen-Wolke

  Wissen-3     Sibel Kekilli     Xenophon     OpenCV     Goethe     Kloster Zinna     Dennewitz     Esmée Denters     Moss     Kontakt     Platon     Johann Tetzel     Novatlan     Daubner     TCL     De France     Antimarteria     Max Moor     Christen     Illusion     Io     Galilei     Heimat     Anke Engelke     Hegel     Nietzsche     Lindwurm     Brandenburg     Kohlhaas     De Sade     Marlene Dietrich     Richter     Sokrates     TV-Script     Fichte     Kuttner     IRCnet     Adorno     WetterApp     Schiller     Kallisto     Statistik     Kant     Debussy     Scholl-Latour     Zervakis     Wissen-5     Stolz auf Sido     Jueterbog     Feuerbach     BVG     Martin Luther     Anne Will     Europa     Wissen-2     Schöneberger     Wissen-1     Schelling     Compiz     Klemmkuchen     Perl     Wissen-4     Siemens     Riefenstahl     Freud     Shambhala     Impressum     Petridou     Ginny Good     Slawen     Spargel     Maerchen     Bedingfield     Müntzer     Ina Müller     Titeltt     Kim Fisher     Fotos     Bloch     F1-Script     Tschirner     Schlafparalyse     Ganymed     Sotschi     Caren Miosga     Hertha BSC     Jodie Foster     Ingwer     Schmidt     Sagen     Jupiter     Berlin     Flaeming     Liga-Script     Judith Rakers     Pinar Atalay     Philosophie     Bad Schandau     Lierhaus     Weltmeister     Misanthrop     Neukölln     Miss Platnum     Stirner     Pielhau     Melanchthon     Schopenhauer  

(Themecount: 107)