io
(Europe/Berlin)
Topics viewed: 392835

Judith Rakers


Judith Rakers

Judith Rakers

Judith Deborah Rakers-Pfaff (* 6. Januar 1976 in Paderborn) ist eine deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 Sprecherin der Tagesschau im Ersten Deutschen Fernsehen der ARD.

Judith Rakers

Leben

Rakers wuchs in Bad Lippspringe bei ihrem Vater, dem Physiotherapeuten Hermann Rakers, auf. Ihre Mutter Kunigunde Rakers ist Innenarchitektin. Nach dem Abitur am Pelizaeus-Gymnasium Paderborn studierte Judith Rakers von 1995 bis 2001 Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Deutsche Philologie und Neuere und Neueste Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Parallel arbeitete sie als Hörfunk-Moderatorin bei den NRW-Lokalsendern Radio Hochstift und Antenne Münster bis 2001.

Rakers ist Mitautorin des Buchs Nachrichten-Journalismus, verfasste zusammen mit Kommilitonen einen Aufsatz in dem Band Bildpropaganda im Ersten Weltkrieg und schrieb außerdem für mehrere Tageszeitungen und Fachpublikationen.

Von Januar 2004 bis 17. Januar 2010 moderierte Rakers das Hamburg Journal im Norddeutschen Rundfunk. Seit 2005 ist Judith Rakers Sprecherin der Tagesschau. Sie spricht die Nachrichtenblöcke der Sendungen Tagesthemen, Nachtmagazin und Morgenmagazin sowie Nachtausgaben der Tagesschau. Die Hauptausgabe der Tagesschau um 20 Uhr las sie erstmals am 18. März 2008.

Neben der Tagesschau moderiert Rakers die Radio-Bremen-Talkshow 3 nach 9. Nachdem sie dort am 9. Juli 2010 einen ersten Gastauftritt als Moderatorin gehabt hatte, wurde am 9. August 2010 bekannt gegeben, dass sie neben Giovanni di Lorenzo feste Moderatorin wird. Die erste reguläre Sendung mit Judith Rakers wurde am 3. September 2010 ausgestrahlt. Rakers moderierte neben Stefan Raab und Anke Engelke den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf und erhielt hierfür den Deutschen Fernsehpreis 2011 in der Kategorie "Beste Unterhaltung". Im selben Jahr war sie in der Quiz-Showreihe Der klügste Deutsche 2011 Mitglied der Jury und gehörte auch der Fortsetzung im Jahr 2012 an.

Seit August 2013 moderiert sie im NDR die TV-Pannenshow Top Flops und seit 2014 eine weitere TV-Pannenshow namens Pleiten, Pech und Pannen. Am 3. Januar 2016 spielte Rakers eine Rolle im Tatort Fegefeuer mit Til Schweiger in Hamburg. Sie moderierte die Tagesschau, als die Anwesenden von Russen als Geiseln gehalten worden waren.

Der Beitrag stammt von der Webseite Youtube >>LINK<<

Das Medium Magazin wählte Rakers zu einer der 100 Journalisten des Jahres 2010.

Privatleben

Rakers heiratete 2009 den Bankdirektor Andreas Pfaff. Sie lebt in Hamburg.

(Last Modified: 26. February 2017 10:21:50)
(Lettercount: 2382)

Themen-Wolke

  Illusion     Adorno     Bad Schandau     Ingwer     Esmée Denters     TCL     Kloster Zinna     Feuerbach     Anne Will     IRCnet     Pielhau     Kallisto     Miss Platnum     Petridou     Siemens     Sagen     Schelling     Fichte     Klemmkuchen     Lindwurm     Schiller     Johann Tetzel     Nietzsche     Pinar Atalay     Caren Miosga     Bedingfield     Misanthrop     Hegel     Schöneberger     Sibel Kekilli     Io     Marlene Dietrich     Moss     Fotos     Impressum     Dennewitz     Jupiter     Debussy     Jueterbog     Stolz auf Sido     Zervakis     Max Moor     Titeltt     Kant     Judith Rakers     Compiz     F1-Script     Kim Fisher     Liga-Script     Goethe     Richter     Shambhala     Philosophie     Bloch     Schmidt     Sokrates     Schlafparalyse     Platon     Schopenhauer     Lierhaus     De Sade     Maerchen     Heimat     Wissen-3     Spargel     Müntzer     Christen     Neukölln     OpenCV     Weltmeister     Ginny Good     TV-Script     WetterApp     Jodie Foster     Wissen-2     Flaeming     Ina Müller     Slawen     Wissen-5     Berlin     Galilei     Scholl-Latour     Daubner     Melanchthon     Novatlan     Kohlhaas     Antimarteria     Wissen-4     Hertha BSC     De France     Kontakt     Riefenstahl     Anke Engelke     Wissen-1     Ganymed     Martin Luther     Freud     Brandenburg     Stirner     Tschirner     Kuttner     Statistik     Europa     Xenophon     Perl     BVG     Sotschi  

(Themecount: 107)